19.06.2018 Dr. Kraft beim Muskelstammtisch Schweinfurt

Besuch von PD Dr Peter Kraft beim Muskelstammtisch Schweinfurt am 19. Juni 2018

180722 Kraft MS Schweinfurt Karin


Herr PD Dr. Peter Kraft, Chefarzt der Neurologie am Klinikum Main Spessart hat bei Karin Roth, der Leiterin des Muskelstammtisch (MS) Schweinfurt, telefonisch nachgefragt, ob er den MS einmal besuchen und seine Klinik vorstellen darf.


Nach kurzem Erstaunen, denn Fragen zu Referenten oder Besuchen beim Muskelstammtisch kommen gewöhnlich von Seiten der Selbsthilfegruppe, nahm Karin das Angebot dankend an. Herr Dr. Kraft erklärte, es ist ihm ein wichtiges Anliegen bei Selbsthilfegruppen der Region, die Neurologische Fachabteilung des Klinikums Main Spessart vorzustellen.
Als ein Termin gefunden wurde, waren viele Mitglieder des Muskelstammtischs neugierig auf den Vortrag von Herrn Dr. Kraft. Nachdem wir uns erst bei gutem griechischen Essen gestärkt hatten, folgten wir den Ausführungen von Herrn Dr Kraft.
Zuerst stellte er sich kurz selbst und seinen beruflichen Werdegang vor. Gerade die Muskelkranken liegen ihm seit seiner Zeit als Arzt am Muskelzentrum der Universitätsklinik Würzburg sehr am Herzen. Hier lernte er auch die DGM Landesverband Bayern e. V. kennen.
Dann wurde das Klinikum Main Spessart Thema seiner Ausführungen. Gerne beantwortete er Fragen zum Klinikum und natürlich seiner neurologischen Fachabteilung.
Herr Dr. Kraft hatte sich im Vorfeld über die verschiedenen Diagnosen der „Stammtischmitglieder“ informiert und so folgte ein Überblick über verschiedene Muskelerkrankungen und den aktuellen Stand der Forschung. Bereitwillig ging er auf Fragen ein und versuchte diese auch „leicht verständlich“ zu beantworten. In der Kürze der Zeit konnte das große Spektrum der Muskelkrankheiten und der Forschung natürlich nur „gestreift“ werden, aber es spricht auch laut Dr. Kraft nichts dagegen, dass er uns ein weiteres Mal besucht oder der Stammtisch einen Gegenbesuch im Klinikum unternimmt.
Als Fazit des Besuchs von PD Dr. Kraft muss angemerkt werden, dass Dr. Kraft eine ausgesprochen sympathische Person ist, der mit seiner offenen „geerdeten“ Art sehr gut bei den Stammtisch- Mitgliedern angekommen ist. Im Gegensatz zu vielen seiner Arztkollegen kommt man sich bei ihm Verstanden und auf Augenhöhe akzeptiert vor. Schön dass es auch solche engagierte Ärzte gibt.
Für uns jedenfalls war es ein interessanter Besuch, der uns die Neurologie des Klinikums Main Spessart, aber auch die Person von Dr Peter Kraft in angenehmer Atmosphäre näher gebracht hat.
U.Roth
Für den Muskelstammtisch Schweinfurt

Aktiv werden in der DGM

Sie haben gern Kontakt zu Menschen?
Sie möchten sich für andere einsetzen?
Sie suchen eine sinnvolle Aufgabe?

Im Landesverband Bayern e.V. der DGM sind etwa 50 Personen ehrenamtlich engagiert. Viele von ihnen sind selbst von einer Muskelerkrankung betroffen oder als Angehörige von Muskelkranken bei der DGM tätig.

Spendenkonten

Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke
(DGM) – Landesverband Bayern e. V. – 
IBAN: DE24 7002 0500 0007 8952 00

BIC: BFSWDE33MUE

Förderverein der DGM
– Landesverband Bayern e. V. –
IBAN:   DE02 6005 0101 7491 8927 96
BIC:     SOLADEST600

Wir sind Mitglied:

• Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V.
  www.dgm.org

• Paritätischer Wohlfahrtsverband, LV Bayern
  www.paritaet-bayern.de

• LAG SELBSTHILFE Bayern e.V.
  www.lag-selbsthilfe-bayern.de

Es ist normal, verschieden zu sein.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden.