Garmisch See Sommer Deuter

Herzlich Willkommen

bei der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) - Landesverband Bayern e.V.

Bericht von der Therapiemesse Leipzig vom 7. - 9. März 2019

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Leser,

heute möchte ich Ihnen von der Therapiemesse in Leipzig berichten, die ich Anfang März besucht habe.

Die „Therapie Leipzig“ ist Deutschlands größte Fachmesse für Therapie, medizinische Rehabilitation und Prävention mit angeschlossenem Kongress. Sie findet aller 2 Jahre statt und feierte dieses Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum. 

371 Aussteller präsentierten 16.800 Fachbesuchern Neuheiten und Bewährtes zum Thema Therapie, Rehabilitation und Prävention.

Eingerahmt wurde die Veranstaltung von vielen Seminaren und Workshops, in denen man sein Wissen erweitern und vertiefen, sowie seine handwerklichen Fertigkeiten trainieren konnte.

Neueste Erkenntnisse sind nun auch wissenschaftlich soweit  erforscht, dass Sie in die Öffentlichkeit präsentiert werden können. Ein Beispiel hierfür ist der Vortrag von Edo Hemar zum Einfluss von Vibrations-, Klang- und Schwingungen auf die Faszie als größtes Sinnesorgan. Unter diesem Link können sich Interessierte weiter informieren:  https://www.therapie-leipzig.de/veranstaltungsprogramm/stressreduktion-durch-smartvagus-s101/848195

Erwähnen möchte ich hier aber auch ganzheitliche Angebote wie Yoga, Tai Chi und Qigong.  Mit der richtigen Modifikation sind Sie auch mit Einschränkungen praktikabel. (Hinweis: Am 29.06.2019 wird Qi Gong für Menschen mit chronischer Erkrankung und Angehörige in Würzburg angeboten. Nähere Informationen finden Sie hier: Flyer Qi Gong 2019 )

Meinen eigenen Schwerpunkt beim Messebesuch habe ich auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit gelegt. Im Alltag erlebe ich es oft, das Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten gemeinsam einen Betroffenen betreuen, ohne großen Kontakt untereinander. Wie bereichernd könnte eine Zusammenarbeit sein! Gesagt getan, ich besuchte den interdisziplinärenWorkshop “Erfolgreich und Gesund durch Kreativität“. Geleitet wurde er von Frau Dr. Heinzelmann, die unter anderem auch Ergotherapeutin ist.

Es hatten sich Therapeuten aus wirklich allen Fachrichtungen versammelt. Auf den Tischen vor uns lag viel Material; Stifte, Perlen, Federn, Bänder, Schnüre, Hämmer, Zangen, Nieten, Nägel etc. und ein Holzbrettchen genannt „Impulsholz“. Für mich als Physiotherapeutin eher ungewohnt.

Nur von den Materialien inspiriert wurde jeder Teilnehmer aufgefordert sein „Impulsholz“ zu gestalten und das in 15 Minuten!
OK. Keine Zeit zum Nachdenken. Einfach machen. Das entstandene Werk sehen Sie hier! 

Ina Watzek Bild Therapiemesse

Anschließend wurden unsere entstandenen Projekte diskutiert. Warum welches Material? Wie einfach oder schwer war die Umsetzung? Wie spontan konntest Du sein? Auf welche Fähigkeiten konntest Du zurückgreifen? Was wolltest Du mit Deinem Werk ausdrücken und was sehe ich darin? Das war die spannendste Frage für mich. Überraschenderweise gab es so viele Interpretationen wie Personen im Raum. Jeder Beitrag hat meine eigene Sicht erweitert.

Und … ich möchte diesen Faden weiterspinnen… Was sehen Sie verehrter Betrachter in diesem Werk?
Es würde mich sehr freuen, wenn Sie mir Ihre Betrachtungsweise erzählen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

- Ina Watzek -
Physiotherapeutin im Neuromuskuläre Zentrum Erlangen

Aktiv werden in der DGM

Sie haben gern Kontakt zu Menschen?
Sie möchten sich für andere einsetzen?
Sie suchen eine sinnvolle Aufgabe?

Im Landesverband Bayern e.V. der DGM sind etwa 50 Personen ehrenamtlich engagiert. Viele von ihnen sind selbst von einer Muskelerkrankung betroffen oder als Angehörige von Muskelkranken bei der DGM tätig.

Spendenkonten

Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke
(DGM) – Landesverband Bayern e. V. – 
IBAN: DE24 7002 0500 0007 8952 00

BIC: BFSWDE33MUE

Förderverein der DGM
– Landesverband Bayern e. V. –
IBAN:   DE02 6005 0101 7491 8927 96
BIC:     SOLADEST600

Wir sind Mitglied:

• Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V.
  www.dgm.org

• Paritätischer Wohlfahrtsverband, LV Bayern
  www.paritaet-bayern.de

• LAG SELBSTHILFE Bayern e.V.
  www.lag-selbsthilfe-bayern.de

Es ist normal, verschieden zu sein.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden.